Do., 22. Aug. | Brömsehaus

Vokalensemble diapasón auf Jubiläumstournée

Hoff, Glück wird kommen drein Weltliche und geistliche Vokalmusik aus Renaissance mit Ausflügen in andere Zeiten Werke von Thomas Morley, Heinrich Schütz, den Beatles u.v.m.
Anmeldung abgeschlossen
Vokalensemble diapasón auf Jubiläumstournée

Zeit & Ort

22. Aug. 2019, 19:00
Brömsehaus, Am Berge 35, 21335 Lüneburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Vokalensemble diapasón auf Jubiläumstournée

Das siebenköpfige Ensemble präsentiert Vokalmusik aus mehreren Jahrhunderten unter dem Titel "Hoff, Glück wird kommen drein". Es erklingen Werke von Thomas Morley, Heinrich Schütz, den Beatles u.v.m.

Seit zehn Jahren widmet sich das Ravensburger Vokalensemble diapasón der A cappella-Musik der Renaissance und des Frühbarock und hat sich in der Region Bodensee-Oberschwaben und darüber hinaus mit zahlreichen weltlichen und geistlichen Programmen einen Namen gemacht. Auch viele zeitgenössische Stücke zählen mittlerweile zum Repertoire. Nun kommen die sieben Sängerinnen und Sänger mit ihrem Jubiläumsprogramm "Hoff, Glück wird kommen drein" nach Norddeutschland und bringen Werke von Thomas Morley, Heinrich Schütz, Ludwig Senfl, den Beatles und weiteren Komponisten zu Gehör: 

Donnerstag, den 22.08.2019, um 19.00 Uhr im Brömsehaus in Lüneburg

Samstag, den 24.08. 2019, um 18.00 Uhr in der Ansgarkirche in Hamburg-Langenhorn

Sonntag, den, 25.08.2019, um 18.00 Uhr im Bauckhof Pavillon / Triangel 2 in Amelinghausen

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen unter www.ensemble-diapason.de.

Das Ensemble diapasón: 10 Jahre Madrigale und Motetten 

Mit einer Konzertreise in den Norden Deutschlands begeht das Ravensburger Vokalensemble diapasón sein zehnjähriges Jubiläum. Im Jahr 2009 fanden sich anlässlich einer Kunstnacht im oberschwäbischen Ravensburg vier Sängerinnen und Sänger zusammen und erfreuten die Kunst-Flaneure mit mehreren kurzen Auftritten in der Innenstadt. Seitdem hat diapasón nicht nur die Sängerzahl von vier auf sieben erhöht, sondern auch stetig an Gesangstechnik, Ensemble-Klang und Auftritts-Routine gefeilt. Höhepunkte auf diesem Weg waren zum Beispiel ein Auftritt in der geschichtsträchtigen Nikolaikirche in Leipzig, ein Gastspiel im italienischen Mantua sowie Konzertreisen ins thüringer Kloster Volkenroda und nach Südtirol. 

Kontakt für Presseanfragen:

Sarah Benkißer | Vokalensemble diapasón | Email: sarah@ensemble-diapason.de

Tel. 0751 6526808 | mobil: 01522 9710311

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen